Aktivierung und Balance der Gehirnhälften durch Stockkampf

Patrick Redlich

Donnerstag, 16:30-18:30 Uhr und Freitag, 10:00-12:00 Uhr

Unsere Gehirnhälften besitzen unterschiedliche Aufgaben: Die linke Seite ist für logische Überlegungen zuständig, für sachliche Aufgaben, für das Denken – rational und analytisch. Die Funktion der rechten Gehirnhälfte ist beispielsweise Kreativität, Emotionen und Phantasie.

Oftmals hängen wir in unserer heutigen Zeit zu sehr im Denken fest, bedingt durch Schule, Beruf und die Gedanken des Alltags. Das bereitet uns Stress und hindert uns daran, unser volles Gehirnpotential zu nutzen, um auf kreative Lösungen zu kommen und diese effektiv umzusetzen, um nur ein Beispiel zu nennen.

Mit Hilfe von speziellen Stockkampfdrills vernetzen wir die Gehirnhälften neu, der Effekt ist sofort spürbar und auch messbar. Wir bringen das Gehirn wieder in Balance und schaffen somit Möglichkeiten, sich in Stresssituationen, wie z.B. Stress in der Schule, zu entspannen oder um kreative Lösungen zu finden, wie wir sorgsamer und achtsamer mit unserer Umwelt und der Welt, in der wir leben, in Kontakt kommen können und ihr zu helfen.

Ein spannendes Thema!

 

Aktuelle Termine

19.06.2019 - 23.06.2019

Aufstand 2019: Das Jugendumweltfestival
bei Waldenbuch

20.06.2019 16:30 - 18:30

Aktivierung und Balance der Gehirnhälften durch Stockkampf

20.06.2019 20:00 Uhr

Hannes Wittmer

21.06.2019 10:00 - 18:30

Der Aufstandchor – Einführung in das mehrstimmige Singen