Lerne die Arbeit von Amnesty International kennen!

Antonia Kuhn

Samstag, 10:00-12:00 Uhr

„Amnesty International – sind das nicht diese Leute, die mit gelben T-Shirts in der Fußgängerzone stehen und von mir entweder Geld oder Unterschriften haben wollen?!“

Das entspricht wahrscheinlich dem Eindruck, den viele Menschen von Amnesty International haben. Doch wofür sind die Unterschriften eigentlich gedacht? Wofür setzt Amnesty sich ein und welche Positionen vertritt Amnesty dabei? Und: Bringt das alles überhaupt etwas? Diese und weitere Fragen zur Arbeit der größten international agierenden Menschenrechtsorganisation möchte Antonia Kuhn mit euch besprechen.

Antonia ist selbst seit über 4 Jahren in verschiedenen Gruppen mit Amnesty aktiv und freut sich mit vielen von euch beim Aufstand über Menschenrechtsarbeit im Allgemeinen und die Arbeit von Amnesty im Besonderen zu diskutieren.

 

Es gibt keine Ereignisse in der aktuellen Ansicht.