Mein Ausstieg aus dem Musikgeschäft - Ein Berufsmusiker spricht über seine persönlichen Erfahrungen beim Versuch, sich von Marktlogik und Produktdenken zu lösen

Hannes Wittmer

Donnerstag, 16:30-18:30 Uhr

Hannes Wittmer hat in den letzten 10 Jahren unter dem Namen "Spaceman Spiff" 3 Alben bei verschiedenen Labels veröffentlicht und hunderte Konzerte quer durch Deutschland und den Rest der Welt gespielt. Im letzten Jahr hat er beschlossen, von nun an seine Musik nicht mehr über Spotify, Amazon, iTunes und Co anzubieten, sondern einfach über seine Homepage zu verschenken. Live spielt er nur noch auf Pay-What-You-Want-Basis. Für einen etablierten Indie-Musiker, der einige 1000 Platten verkauft und zuletzt Konzerte mit Ticketpreisen an die 20 € gespielt hat, ist das ein ungewöhnlicher Schritt.

Bevor er uns am Abend auf dem Aufstand seine Lieder vorspielt, fragen wir ihn, was sich seitdem für ihn verändert hat und wie er überhaupt zu diesem Entschluss gekommen ist. Der Workshop findet in Interview-Form statt und endet mit einer offenen Fragerunde, bei der euch Hannes zu allen möglichen Themen vom Leben als Berufsmusiker bis hin zu den Strukturen in der Musikindustrie Rede und Antwort stehen wird.

 

Es gibt keine Ereignisse in der aktuellen Ansicht.