Rechtsextremismus und Naturschutz

Patrick Irmer

Samstag, 30.05.2020 um 16:00 Uhr

Die Teilnehmer*innen werden sensibilisiert für die historischen und aktuellen Verknüpfungen des deutschen Natur- und Umweltschutzes mit extrem rechten Ideologien. Das Bildungsangebot versetzt die Teilnehmer*innen in die Lage, demokratiefeindliche und menschenverachtende Ideologien und Denkmuster im Natur- und Umweltschutz zu identifizieren. Zudem werden erste Perspektiven auf mögliche Handlungsoptionen gegen „rechtsextremen Naturschutz“ eröffnet.

Dieses Webinar war ein gemeinsames Angebot mit dem Bundescamp des NAJU-Bundesverbands und fand am Samstag, 30.05.2020 um 16 Uhr im Live-Stream auf Youtube statt.